Vier Wochen Pause für Duchene

Die Colorado Avalanche muss vier Wochen auf Topscorer Matt Duchene verzichten. Der Stürmer laboriert an einem gezerrten Innenband.

Die Colorado Avalanche muss den Rest der Regular Season ohne Topscorer Matt Duchene auskommen.

Der Stürmer zieht sich beim 3:2-Sieg gegen San Jose eine schwere Zerrung des Innenbands im linken Knie zu und wird rund vier Wochen ausfallen. Ob er zum Play-off-Start fit wird, ist unklar.

"Der Gedanke, in der ersten Play-off-Runde zu fehlen, ist katastrophal. Ich werde alles tun, um für Spiel eins fit zu sein", gibt er sich trotzdem kämpferisch. Duchene steuerte in 71 Spielen 70 Punkte bei.