Verlässt auch Grabner die Isles?

Gerüchten zufolge, planen die New York Islanders einen Trade mit den Los Aangeles Kings, der auch Michael Grabner beinhalten soll.

Thomas Vanek wird die New York Islanders aller Voraussicht nach verlassen, nun soll auch Michael Grabner vor dem Absprung stehen.

Wie das Hockey-Portal "The Fourth Period" spekuliert, könnte der Kärntner teil eines Deals zwischen den Los Angeles Kings und den Islanders werden.

Angeblich verhandelt New Yorks General Manager Garth Snow derzeit über einen Trade von Vanek, dabei zeigten die Kalifornier aber auch Interesse an Grabner und Verteidiger Andrew MacDonald. Grabner hat bei den Islanders noch zwei Jahre Vertrag.