Vanek-Tor bei Islanders-Sieg

Thomas Vanek erzielt beim 3:2-Overtime-Sieg der New York Islanders gegen die Chicago Blackhawks das Tor zum zwischenzeitlichen 2:0.

Thomas Vanek darf sich in der Nacht auf Freitag über einen Treffer und einen Sieg freuen. Beim 3:2-Overtime-Sieg seiner New York Islanders gegen Chicago erzielt Österreichs NHL-Topstar in Minute 29 das zwischenzeitliche 2:0.

Weiters treffen Casey Cizikas (16.), Kyle Okposo (61.) bzw. Brent Seabrook (39./PP) und Ben Smith (42.). Michael Grabner kommt bei den Siegern 14:43 Minuten zum Einsatz.

Michael Raffl (4:46 Minuten) verliert mit Philadelphia in Colorado 1:2 (0:1,1:1,0:0). Die St. Louis Blues fertigen die Los Angeles Kings mit 5:0 ab.

Nathan Horton trifft bei seinem Debüt für Columbus und führt die Blue Jackets zu einem 2:0 in Phoenix. Der Ex-Bruin versäumte die ersten 40 Saisonspiele wegen einer Schulteroperation und freut sich über sein 199. Karriere-Tor. Curtis McElhinney schafft 34 Saves.