Vancouver verpflichtet Miller

Die Vancouver Canucks sichern sich die Dienste von Goalie Ryan Miller, der viele Jahre für die Buffalo Sabres spielte und zuletzt in St. Louis war. Stürmer Jarome Iginla unterschreibt bei der Colorado Avalanche.

Die Vancouver Canucks geben die Verpflichtung von Goalie Ryan Miller bekannt. Der 34-Jährige unterschreibt für drei Jahre (18 Millionen Dollar) bei den Kanadiern, die noch vor einem Jahr Cory Schneider und Roberto Luongo ihr Goalie-Duo nannten.

Miller, der seine ersten zwölf NHL-Jahre für die Buffalo Sabres das Tor hütete und somit viele Jahre Teamkollege von Thomas Vanek war, spielte zuletzt für die St. Louis Blues. Stürmer Matt Moulson kehrt indes zu den Sabres zurück.

Ein weiterer Star ist in der "Free Agency" nicht mehr zu haben: Stürmer Jarome Iginla unterschreibt bei den Colorado Avalanche einen Dreijahres-Vertrag, der 16 Millionen Dollar wert sein soll.

Der 37-Jährige spielte seine ersten 16 Saisonen bei den Calgary Flames, ehe er in der 17. spät zu den Pittsburgh Penguins getradet wurde. Vergangene Spielzeit jagte er in Boston dem Puck nach. Washington verpflichtet derweil die Verteidiger Matt Niskanen (sieben Jahre) und Brooks Orpik (fünf Jahre).