Thomas Vanek leicht verletzt

NHL: Thomas Vanek zieht sich im Spiel gegen Pittsburgh, bei dem er sein 1. Tor für Minnesota erzielen konnte, eine leichte Verletzung zu.

Thomas Vanek hat in der Vorbereitung auf die kommende NHL-Saison (ab 8. Oktober) mit Verletzungssorgen zu kämpfen.

Der 30-Jährige zieht sich bei der 2:3-Overtime-Niederlage gegen die Pittsburgh Penguins, bei der er seinen ersten Treffer für die Minnesota Wild erzielen konnte, eine leichte Verletzung zu.

Er wurde laut eigener Aussage unglücklich in die Bande gecheckt und muss derzeit pausieren. Wie lange der Steirer ausfällt, ist momentan noch nicht klar.