Stars verlängern mit Spezza

Die Dallas Stars verlängern den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Jason Spezza um vier Jahre. Er erhält künftig 7,5 Millionen Dollar pro Jahr.

Die Dallas Stars machen Nägel mit Köpfen und verlängern den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Jason Spezza um vier Jahre.

Der Center kam erst am 1. Juli im Tausch für Alex Chiasson, zwei Prospects und ein Zweitrunden-Pick 2015 von Ottawa nach Texas und wird künftig 7,5 Millionen Dollar pro Jahr verdienen.

In seinen ersten 20 Spielen für die Stars steuerte der 31-Jährige 18 Punkte bei. "Er ist ein Weltklassespieler und ein echter Leader", so General Manager Jim Nill.