Sharks drehen Spiel gegen Kings

Die San Jose Sharks drehen nach 0:2-Rückstand die Partie gegen die Los Angeles Kings und gewinnen 7:2. In der "Best-of-Seven"-Serie führen die Sharks nun 2:0.

Die San Jose Sharks gehen dank eines 7:2-Sieges zu Hause gegen die Los Angeles Kings in der "Best-of-Seven"-Serie mit 2:0 in Führung.

Dabei beginnt das Spiel für die Hausherren überhaupt nicht wunschgemäß, denn Jake Muzzin (2.) und Trevor Lewis (10.) bringen die Kings früh 2:0 in Führung.

Danach kommen die Sharks aber auf Touren und drehen die Partie durch Treffer von Mike Brown (25.), Raffi Torres (30.), Justin Braun (35.), Patrick Marleau (42.), Joe Pavelski (45.), Logan Couture (49.) und Joe Thornton (51.).