Schneechaos erzwingt Absage

Das Schneechaos in der Region um die Niagarafälle sorgt für die Absage der NHL-Partie zwischen den Buffalo Sabres und den New York Rangers.

Der heftige Wintereinbruch in der Region um die Niagarafälle führt zur Absage eines NHL-Spiels.

Die für die Nacht auf Freitag angesetzte Partie zwischen den Buffalo Sabres und den New York Rangers kann nicht stattfinden.

Zudem steht auch die NFL-Begegnung zwischen den Buffalo Bills und den New York Jets am Sonntag vor einer Verschiebung. Vor einem möglichen Spiel müssten laut Angaben der Bills erst 220.000 Tonnen Schnee aus dem Stadion im Vorort Orchard Park beseitigt werden.