Saisonauftakt ohne Grabner?

NHL-Profi Michael Grabner ist laut "Newsday" am Oberkörper verletzt und könnte den Saisonauftakt der New York Islanders deshalb verpassen.

Michael Grabner könnte den Auftakt in die neue NHL-Saison verpassen. Laut "Newsday" laboriert der Österreicher an einer Oberkörperverletzung.

Es scheint ausgeschlossen, dass der 26-Jährige die letzten beiden Vorbereitungsspiele der New York Islanders bestreiten kann.

Dem Bericht zufolge ist auch ein Einsatz im ersten Saisonspiel (10. Oktober, auswärts gegen die Carolina Hurricanes) fraglich. Der Villacher ist seit 2009 in der NHL aktiv und hat dort bereits 298 Spiele bestritten.