Red Wings ehren Lidström

Der am 31. Mai 2012 zurückgetretene Nicklas Lidström wird vor dem Spiel der Detroit Red Wings gegen die Colorado Avalanche für seine Verdienste geehrt.

Vor dem Spiel gegen die Colorado Avalanche in der Nacht auf Freitag wird dem am 31. Mai 2012 zurückgetretenen Nicklas Lidström eine große Ehre zuteil.

Das Trikot des schwedischen Verteidigers, der seine gesamte NHL-Karriere nur bei den Detroit Red Wings verbrachte, wird unter das Dach der Joe Louis Arena gezogen und seine Nummer fünf fortan nie mehr vergeben.

Lidström gewann vier Mal den Stanley Cup, sieben Mal die Norris Trophy als bester Defender und verbuchte in 1.827 Spielen 1.325 Punkte.