Neuer Vertrag für Raffl

Michael Raffl verlängert seinen Vertrag beim NHL-Team Philadelphia Flyers um zwei weitere Jahre bis Ende der Saison 2015/16.

Michael Raffl hat sich mit den Philadelphia Flyers auf einen neuen Vertrag geeinigt. Der 25-Jährige unterschreibt beim NHL-Team für zwei weitere Jahre bis Ende der Saison 2015/16.

Der Villacher wird künftig 1,1 Millionen US-Dollar (rund 800.000 Euro) pro Saison verdienen.

Der Kärntner, der 2006 mit dem EC VSV österreichischer Meister wurde, ist Ende Mai 2013 nach Philadelphia gewechselt und hat in 58 Spielen für die Flyers neun Tore erzielt und zwölf Assist geliefert.