Islanders akquirieren Halak

Die New York Islanders traden einen Viertrundenpick im NHL Draft 2014 im Tausch für Goalie Jaroslav Halak zu den Washington Capitals.

Die New York Islanders bekommen Torhüter Jaroslav Halak von den Washington Capitals im Tausch für einen Viertrundenpick im NHL Draft 2014.

Allerdings steht noch nicht fest, ob der Slowake nächste Saison tatsächlich der Teamkollege von Michael Grabner sein wird.

Die Islanders müssen vor dem 1. Juli einen neuen Vertrag mit dem 28-Jährigen aushandeln, ansonsten wird er zum "Unrestricted Free Agent" und kann sich sein Team danach selbst aussuchen. Halak spielte diese Saison in 52 Spielen für St. Louis und Washington.