Grabner steht vor dem Comeback

Michael Grabner steht nach der Leistenoperation vor dem Comeback für die New York Islanders. Head Coach Capuano sieht "gute Chancen" für diese Woche.

Michael Grabner steht vor seinem Comeback für die New York Islanders.

Der Kärntner musste sich Anfang Oktober einer Leistenoperation unterziehen und könnte in dieser Woche erstmals in dieser Saison bei einem Spiel am Eis stehen.

Head Coach Jack Capuano sehe dafür "eine gute Chance", schreiben die Islanders via Twitter. Am Dienstag empfangen die New Yorker, die mit 17 Siegen die meisten der National Hockey League aufweisen und einen Traumstart verzeichneten, Ottawa, am Samstag gastiert St. Louis auf Long Island.