Gaborik schießt die Oilers ab

Marian Gaborik und Anze Kopitar sind in der National Hockey League die Matchwinner für die Los Angeles Kings beim 3:0 über die Edmonton Oilers.

Marian Gaborik ist der Matchwinner der Los Angeles Kings beim 3:0-Erfolg bei den Edmonton Oilers.

Den ersten Treffer von Anze Kopitar nach nur 27 Sekunden legt der Slowake auf, danach trifft er in Minute neun nach Assist von Willie Mitchell und Kopitar dann selbst. Im zweiten Drittel setzt der 32-jährige Stürmer auch noch den Schlusspunkt.

Ebenfalls doppelt trifft Paul Stastny für die Colorado Avalanche beim 4:2-Sieg in Vancouver. Die weiteren Tore der Gäste erzielen Barrie und Mitchell.

Phoenix muss mit einer 0:2-Niederlage in Nashville einen herben Rückschlag im Kampf um den letzten Wildcardplatz hinnehmen. Um Dallas nun abzufangen, brauchen die Coyotes Schützenhilfe.

Ein Kunststück gelingt Minnesota beim 4:2-Heimerfolg über St. Louis. Die Wild schießen beim Sieg nur 15 Mal aufs Tor, während die Gäste 45 Versuche abgeben.

Toronto unterliegt den Florida Panthers 2:4 und New Jersey hat mit 1:2 nach Penaltyschießen in Ottawa knapp das Nachsehen. Winnipeg siegt gegen Boston 2:1 nach Penaltyschießen.