Gaborik bleibt bei den Kings

Marian Gaborik bleibt bei Stanley-Cup-Sieger Los Angeles Kings. Der 32-jährige Slowake unterschreibt einen Siebenjahres-Vertrag über 34 Millionen Dollar.

Marian Gaborik bleibt den Los Angeles Kings erhalten. Der 32-jährige Slowake, der kurz vor Ablauf der Trade-Deadline von den Columbus Blue Jackets nach Kalifornien kam, unterschreibt einen Vertrag über sieben Jahre beim frischgebackenen Stanley-Cup-Sieger und wird durchschnittlich 4,9 Millionen Dollar pro Jahr verdienen.

Der Stürmer war mit 14 Treffern Toptorschütze des Play-off der National Hockey League und verbuchte insgesamt 22 Punkte. Er wäre am 1. Juli ein "Unrestricted Free Agent" geworden.

Die Tampa Bay Lightning und Ryan Callahan einigen sich auf einen neuen Vertrag. Der 29-jährige Stürmer unterschreibt beim Klub aus Florida einen Kontrakt über sechs Jahre, der ihm laut US-amerikanischen Medienberichten insgesamt 34,8 Millionen Dollar einbringen wird.

Callahan kam erst zum Ende der Trade-Deadline im Tausch gegen Martin St. Louis von den New York Rangers zu den Lightning und wäre am 1. Juli ein "Unrestricted Free Agent" geworden.