Erfolge für Montreal und Calgary

In der National Hockey League jubeln Montreal, Calgary und Columbus jeweils über einen Sieg.

Die Montreal Canadiens bleiben in der NHL mit einem 2:1-Erfolg gegen die Florida Panthers an Division-Leader Boston dran.

Desharnais (7.) schießt Montreal in Führung, Bergenheim geling der Ausgleich (18.), ehe Gionta in der 36. Minute mit seinem siebenten Saisontreffer den 25. Saisonerfolg der Kanadier sicher stellt.

Die Calgary Flames siegen bei den Colorado Avalanche nach 1:2-Rückstand mit 4:3 und die Columbus Blue Jackets setzen sich bei den New York Rangers mit 4:3 im Penaltyschießen durch.