Canucks feuern Coach

Die Vancouver Canucks reagieren auf die schlechteste Saison in der National Hockey League seit 15 Jahren und entlassen Head Coach John Tortorella.

Die Zeit von John Tortorella bei den Vancouver Canucks ist schon wieder abgelaufen.

Der Coach, der erst vor der Saison mit einem Fünfjahresvertrag ausgestattet wurde, wird vom NHL-Klub vor die Tür gesetzt.

Die Kanadier ziehen damit die Konsequenz aus dem schlechtesten Abschneiden seit 15 Jahren. Als Fünfter der Pacific Division verpassten die Canucks das Play-off deutlich. Tortorella sorgte im Jänner für Aufsehen, als er nach einem Ausraster für 15 Tage suspendiert wurde.