Boston trifft auf Montreal

Die Boston Bruins machen mit einem 4:2-Heimsieg gegen die Detroit Red Wings den Einzug in die zweite Play-off-Runde der National Hockey League perfekt und treffen auf die Montreal Canadiens.

Die Boston Bruins stehen in der zweiten Runde des NHL-Play-off und treffen dort auf Thomas Vaneks Montreal.

Die Bruins machen mit einem 4:2-Heimsieg in Spiel fünf gegen die Detroit Red Wings alles klar und gewinnen die Erstrundenserie 4:1.

Eriksson (4./PP.) bringt die Hausherren in Führung. Nach dem Ausgleich durch Datsyuk (35./PP.) stellen Chara (40./PP.) und Lucic (45.) auf 3:1. Henrik Zetterberg (57.) bringt Detroit nochmal heran, ehe Jarome Iginla (60./EN.) den Endstand herstellt.