Boston baut Siegesserie aus

Die Boston Bruins feiern in der National Hockey League mit einem 2:1 gegen Phoenix ihren siebenten Sieg in Serie. Damit liegen sie in der Eastern Conference an der Spitze.

Die Boston Bruins schwimmen weiterhin auf der Erfolgswelle.

Im Heimspiel gegen die Phoenix Coyotes gewinnt das Team von Claude Julien knapp mit 2:1 und feiert damit den siebenten Sieg in Folge. Damit übernehmen die Bruins die Spitzenposition in der Eastern Conference und liegen einen Punkt vor Pittsburgh.

Die dritte Niederlage en suite setzt es für Buffalo gegen Carolina (2:4). Tampa schlägt Florida mit 5:4.

Ergebnisse
New York Rangers - Minnesota 1:2
Toronto - Los Aangeles 3:2
San Jose - Columbus 4:3 n.P.
Edmonton - St.Louis 2:6