Vanek will den "Stanley Cup"

"Vanek würde auch auf Geld verzichten, um die Chancen auf den Stanley Cup zu erhöhen", erklärt Manager Herwig Straka gegenüber der "Austria Presse Agentur".

Herwig Straka, Manager von NHL-Star Thomas Vanek, gibt Aufschlüsse über die Zukunft seines Schützlings.

"Geld ist nicht die Priorität eins, sondern ein starkes Team. Nur wegen des Geldes wird er sicher nirgends hingehen. Er hat dann die große Chance, zu einem Topteam zu kommen. Er ist eine Riesennummer, er ist weltweit einer der Topspieler", erklärt Straka gegenüber der "Austria Presse Agentur".

Vanek hat noch ein Jahr Vertrag bei den Buffalo Sabres und wäre danach im Sommer 2014 als "Free Agent" zu haben.