Vanek gewinnt, Grabner verliert

Die Buffalo Sabres besiegen in der National Hockey League Florida 4:3 nach Penaltyschießen. Die New York Islanders unterliegen Toronto 4:5 nach Verlängerung.

Für die Buffalo Sabres geht es in der National Hockey League leicht aufwärts.

Die Truppe aus Upstate New York besiegt die Florida Panthers 4:3 nach Shootout. Nathan Gerbe (Doppelpack) und Tyler Ennis treffen für die Sabres. Thomas Vanek geht leer aus, verwandelt im Penaltyschießen aber seinen Versuch.

Die New York Islanders müssen sich den Toronto Maple Leafs in der Overtime 4:5 geschlagen geben. Nazem Kadri erzielt einen Hattrick, Dion Phaneuf erzielt das entscheidende Tor. Michael Grabner bleibt ohne Scorerpunkt.