Vanek: "Es soll weiter brodeln"

Nach seinem ersten Treffer für die New York Islanders, seinem 500. Scorerpunkt in der National Hockey League, freut sich Thomas Vanek: "Wir müssen das am Brodeln halten."

Nach seinem ersten Treffer für die New York Islanders beim 3:1 gegen die Boston Bruins zeigt sich Thomas Vanek sehr zufrieden.

"Wir waren okay gegen die Rangers, gegen die Senators besser und jetzt müssen wir das einfach am Brodeln halten", so der 29-Jährige, der John Tavares abermals per Assist bediente und von Kyle Okposo den Pass zum Tor erhielt.

"Die Chemie zwischen ihnen beginnt zu stimmen. Sie haben viele tolle Dinge gemacht, nicht nur offensiv", lobt Head Coach Jack Capuano seine Paradelinie.