Thomas will zurück in die NHL

Tim Thomas will nach einem Jahr Auszeit in die National Hockey League zurückkehren. Der Torhüter absolviert ein Try-out bei den Florida Panthers.

Torhüter Tim Thomas will nach seiner einjährigen Auszeit wieder in der NHL spielen.

Der Torhüter, der die Boston Bruins 2011 zum Stanley-Cup-Sieg führte und als ältester Spieler der NHL-Geschichte zum Play-off-MVP (wertvollster Spieler) gewählt wurde, nimmt derzeit am Trainingscamp der Florida Panthers teil und hofft auf einen Platz im Kader des Klubs.

"Nach 14 Jahren professionellem Eishockey habe ich einfach eine Pause gebraucht", erklärt der 39-jährige US-Amerikaner. "Jetzt bin ich wieder voller Energie."