Spieler akzeptieren Vertrag

Die Spielergewerkschaft NHLPA nimmt den neuen Tarifvertrag der National Hockey League an - die neue Saison kann beginnen.

Das offizielle Ende des "Lockout" der National Hockey League rückt immer näher.

Nachdem die Eigentümer dem vergangenen Sonntag ausgehandelten Rahmentarifvertrag bereits am Donnerstag zugestimmt haben, ziehen die Spieler am Samstag nach.

Jetzt fehlt nur noch eine schriftliche Absichtserklärung der Parteien, den fertigen Kontrakt zu unterschreiben, dann dürfen die Trainingscamps öffnen, Spielertrades durchgeführt werden und die Liga kann den Spielplan veröffentlichen.