Siege für Ducks, Sharks, Oilers

Die Anaheim Ducks greifen mit dem 5:2 gegen Dallas nach der Tabellenführung in der Western Conference der National Hockey League. Edmonton siegt in Calgary 8:2.

Die Anaheim Ducks setzen ihren Erfolgslauf in der Western Conference der National Hockey League fort. Im Heimspiel gegen Dallas gelingt ein 5:2-Sieg.

Radek Dvorak (12.) trifft zum 1:0, Teemu Selänne erhöht mit seinem 673. NHL-Treffer auf 2:0 (32.). Palmieri Getzlaf und Coliano bzw. Cole und Mac Dermid erzielen die weiteren Treffer.

Die Edmonton Oilers siegen in Calgary nach einem 0:2-Rückstand souverän mit 8:2 und die San Jose Sharks ziehen mit dem 4:2-Heimerfolg gegen Minnesota an Punkten mit den Wild gleich.