Siege für Ducks, Kings und Blues

Anaheim Ducks bezwingen Nashville im Penaltyschießen 3:2. St. Louis (4:3 in Dallas) und Champion Los Angeles Kings (4:2 in Phoenix) siegen.

Die Anaheim Ducks bezwingen in der National Hockey League die Nashville Predators im Penaltyschießen mit 3:2. Corey Perry ist als einziger Spieler im Shootout erfolgreich.

Champion Los Angeles Kings gewinnt dank eines starken Mitteldrittels mit 4:2 in Phoenix und die St. Louis Blues feiern in Dallas einen 4:3-Auswärtssieg.

Calgary Flames gewinnen das Heimspiel gegen die Edmonton Oilers mit 4:3 und die Philadelphia Flyers feiern bei den Florida Panthers einen 7:1-Kantersieg, wobei Stürmer Matt Read drei Treffer erzielt.