Sharks erzwingen Spiel sieben

Die San Jose Sharks bezwingen die Los Angeles Kings mit 2:1 und gleichen in den Conference Semifinals der National Hockey League auf 3:3 aus.

Das Conference Semifinale in der National Hockey League zwischen den San Jose Sharks und den Los Angeles Kings wird am Dienstag in einem siebenten Spiel entschieden.

Die Sharks setzen sich in der Nacht auf Montag zu Hause gegen den Titelverteidiger mit 2:1 (1:0,1:1,0:0) durch und gleichen in der "Best-of-Seven"-Serie auf 3:3 aus.

Joe Thornton (7./PP), T.J. Galiardi (25.) bzw. Dustin Brown (34.) erzielen die Treffer. Antti Niemi schafft beim dritten 2:1-Heimsieg San Joses in dieser Serie 24 Saves.