Sabres verlängern mit Goalie

Die Buffalo Sabres verlängern den Vertrag mit Tormann Jhonas Enroth (24) um zwei Jahre. Der Schwede kassiert 1,25 Millionen Dollar pro Saison.

Die Buffalo Sabres verlängern den auslaufenden Vertrag mit Jhonas Enroth um zwei Jahre.

Der schwedische Goalie erhält jährlich 1,25 Millionen Dollar. Momentan ist der 24-Jährige die Nummer zwei hinter Startormann Ryan Miller. Die Zukunft des Sabres-Urgesteins ist aber ungewiss, immer wieder kommen Trade-Gerüchte um den 32-Jährigen auf.

"Wenn man sich seine bisherige Karriere ansieht, ist er in einer guten Position, den nächsten Schritt zu machen", stärkt General Manager Darcy Regier Enroth den Rücken.