Red Wings gehen in Führung

Die Detroit Red Wings gewinnen Spiel drei der Conference Semifinals in der National Hockey League gegen die Chicago Blackhawks 3:1 und führen in der "Best-of-Seven"-Serie mit 2:1.

Detroit schnuppert, nach dem Erstrundensieg gegen Anaheim, auch in den Conference Semifinals der National Hockey League an einer Überraschung.

Die Red Wings gewinnen Spiel drei gegen die Chicago Blackhawks, Gewinner der Presidents' Trophy, in der Nacht auf Dienstag dank eines Doppelschlags innerhalb von 31 Sekunden mit 3:1 (0:0,2:0,1:1) und führen in der "Best-of-Seven"-Serie mit 2:1.

Gustav Nyquist (28.), Drew Miller (29.), Pavel Datsyuk (47.) bzw. Patrick Kane (45.) treffen. Jimmy Howard verzeichnet 39 Saves.