Pittsburgh verlängert mit Malkin

Die Pittsburgh Penguins verlängern den Vertrag von Evgeni Malkin vorzeitig um acht Jahre. Der Russe kassiert dafür 76 Millionen Dollar.

Nach dem bitteren Aus im Play-off der National Hockey League treiben die Pittsburgh Penguins die Personalplanungen voran.

Der Vertrag von Evgeni Malkin wird Vorzeitig um acht Jahre verlängert. Der Kontrakt tritt mit der Saison 2014/15 in Kraft und bringt dem Russen 76 Millionen Dollar ein.

"Ich spiele gerne mit Sidney", erklärt der 26-Jährige über den Fakt, dass er noch viele Jahre mit Superstar Sidney Crosby (Vertrag bis 2025) vereint ist. Bereits am Mittwoch wurde mit Head Coach Dan Bylsma um zwei Jahre verlängert.