Ovechkin schreibt Geschichte

Alexander Ovechkin schafft es sowohl als linker als auch als rechter Flügelstürmer in die All-Star-Auswahl der National Hockey League.

Alexander Ovechkin schafft es als rechter Flügel in das First-All-Star-Team und steht als linker Flügel in der zweiten Auswahl der National Hockey League.

Der wertvollste Spieler (MVP) der abgelaufenen Saison, der eigentlich immer als linker Fl+ügelstürmer eingesetzt wurde, bekam in diesem Jahr vermehrt Spielzeit auf rechts, wodurch er nun auch für diese Position in Frage kam.

Das Kunststück in beiden All-Star-Auswahlen zu stehen, schaffte bisher nur Mark Messier. Die NHL-Legende war jeweils zweimal als linker Flügelstürmer und Center gewählt worden.