Ottawa-Star fällt lange aus

Norris-Trophy-Gewinner Erik Karlsson fehlt den Ottawa Senators in der National Hockey League wegen einer Achillessehnenverletzung drei bis vier Monate.

Schock für die Ottawa Senators! Der Dritte der Northeast Division muss die restliche Saison auf Norris-Trophy-Gewinner Erik Karlsson verzichten.

Der 22-jährige Schwede zog sich einen Achillessehneneinriss zu und musste sich einer Operation unterziehen. "Der Eingriff verlief gut, er wird voraussichtlich drei bis vier Monate ausfallen" so General Manager Bryan Murray.

Karlsson war vergangene Saison mit 78 Scorerpunkten in 81 Spielen der mit Abstand offensivstärkste Defender der National Hockey League.