Oilers und Senators siegen

Die Ottawa Senators (4:1 gegen Winnipeg) und die Edmonton Oilers (3:2 gegen Nashville) jubeln in der National Hockey League über Heimsiege.

Ottawa und Edmonton jubeln in der National Hockey League über Heimsiege.

Die Senators besiegen Southeast-Division-Leader Winnipeg mit 4:1. Latendresse (4.), Silfverberg (19., 53.) und Turris (52.) bzw. Bogosian (44.) erzielen die Tore.

Im Westen siegen die Oilers gegen Nashville mit 3:2 und überholen die Predators in der Tabelle. Beide Teams liegen zwei Zähler hinter einem Playoff-Platz. Paajarvi (29.), Petrell (51.), Eberle (56.) bzw. Weber (37.) und Josi (60.) tragen sich in die Torschützenliste ein.