Nödl auf der "Waiver List"

Andreas Nödl steht bei den Carolina Hurricanes auf der "Waiver List", von der er von den 29 anderen Teams der National Hockey League verpflichtet werden kann.

Die Zeit von Andreas Nödl bei den Carolina Hurricanes ist abgelaufen.

Der Klub hat am Mittwoch seinen Kader für die National Hockey League auf 23 Spieler reduziert und den Wiener gemeinsam mit Brett Sutter auf die "Waiver List" gesetzt.

Die anderen 29 NHL-Klubs haben nun bis Donnerstagmittag Zeit, das Angreiferduo zu verpflichten. Nödl, der im November 2011 auf diesem Weg von Philadelphia kam, hat noch ein Jahr Vertrag in Carolina.

Der 25-Jährige hat in 175 NHL-Spielen 15 Tore erzielt und 20 Assists geleistet.