Minnesota startet Siegesserie

Die Minnesota Wild feiern in der National Hockey League in Vancouver mit dem 3:1-Erfolg den dritten Sieg in Folge. Tampa Bay Lightning schlägt Philadelphia Flyers 4:2.

Die Minnesota Wild starten in der National Hockey League mit einem 3:1-Erfolg gegen die Canucks eine Siegesserie.

In Vancouver bringt Henrik Sedin die Hausherren zwar in Führung, Drodin, Coyle und Cullen drehen aber die Partie zugunsten der Gäste. Für die Wild ist es der dritte Sieg in Folge, was ihnen Platz drei in der Western Conference einbringt.

In Tampa Bay gewinnen die Lightning mit 4:2 gegen die Philadelphia Flyers. Nach zwei Drittel steht es 2:2, doch Purcell und Stamkos (empty net) sichern den Hausherren noch den Sieg.