Lecavalier wechselt zu den Flyers

Die Philadelphia Flyers nehmen Vincent Lecavalier unter Vertrag. Der bisherige Kapitän von Tampa Bay unterschreibt für fünf Jahre.

Nur wenige Tage nach seiner Trennung von Tampa Bay hat Vincent Lecavalier in der National Hockey League einen neuen Arbeitgeber gefunden.

Der 33-jährige Center heuert bei den Philadelphia Flyers an, wo er laut Medienberichten einen Fünfjahres-Vertrag, der ihm 22,5 Millionen Dollar einbringt, unterschreibt.

Tampa Bay hat sich aus "Salary-Cap"-Gründen von seinem Kapitän, den das Team aus Florida 1998 mit dem ersten Pick im NHL-Draft wählte, getrennt. Für den Lightning kam er in 1037 Spielen auf 383 Tore und 874 Punkte.