Kings und Red Wings gleichen aus

Die Los Angeles Kings und die Detroit Red Wings gleichen im Play-off der National Hockey League in ihren Erstrundenserien auf 2:2 aus.

Die Los Angeles Kings besiegen die St. Louis Blues in der Nacht auf Dienstag 4:3 und gleichen in der "Best-of-Seven"-Erstrundenserie der National Hockey League auf 2:2 aus. Anze Kopitar und Justin Williams treffen im Schlussdrittel.

Die Detroit Red Wings stellen mit einem 3:2-Overtime-Sieg gegen die Anaheim Ducks ebenfalls auf 2:2. Damien Brunner trifft in der 16. Minute der Verlängerung.

Boston geht mit einem 5:2 in Toronto mit 2:1 in Führung, die New York Rangers verkürzen gegen Washington mit einem 4:3-Erfolg auf 1:2.