Kandidaten für den wertvollsten Spieler

John Tavares, Teamkollege von Michael Grabner bei den New York Islanders ist neben Sidney Crosby (Pittsburgh) und Alexander Ovechkin (Washington) als wertvollster Spieler der National Hockey League nominiert.

Die National Hockey League hat die drei Nominierten für die "Hart Memorial Trophy" bekanntgegeben.

Als "Most Valuable Player" dieser Saison kommen neben Superstar Sidney Crosby (Pittsburgh) auch Washingtons Alexander Ovechkin sowie John Tavares von den New York Islanders, dem Klub des Österreichers Michael Grabner, in Frage.

Der Stürmer der Islanders hat in der verkürzten Saison 28 Tore (die drittmeisten der Liga) für die New Yorker erzielt und sie zum ersten Mal nach sechs Jahren wieder in die Postseason geführt.