Grabner gewinnt, Vanek verliert

Die Buffalo Sabres (Thomas Vanek ohne Punkt) verlieren in der National Hockey League bei den Toronto Maple Leafs 1:3. Die New York Islanders (Assist von Michael Grabner) besiegen Montreal 4:3.

Buffalo verliert in der National Hockey League das erste Spiel nach der Entlassung von Trainer Lindy Ruff.

Die Sabres unterliegen den Toronto Maple Leafs 1:3. Tyler Ennis bringt die Gäste in Führung, Dion Phaneuf gleicht aus. James van Riemsdyk avanciert anschließend mit zwei Toren zum Matchwinner. Thomas Vanek geht leer aus.

Michael Grabner verbucht beim 4:3-Sieg seiner New York Islanders bei den Montreal Canadiens seinen dritten Assist in dieser Saison.

Andreas Nödl steht bei Carolinas 3:4-Niederlage gegen die Winnipeg Jets 11:52 Minuten am Eis.