Flyers werfen Bryzgalov raus

Die Philadelphia Flyers trennen sich nach Daniel Briere auch von Ilya Bryzgalov. Der Vertrag des russischen Torhüters wird ausbezahlt.

Nach Daniel Briere setzen die Philadelphia Flyers auch Torhüter Ilya Bryzgalov vor die Tür.

Der Vertrag des Russen wird ausgezahlt, womit sich die Flyers pro Jahr 5,667 Millionen Dollar beim "Salary Cap" sparen. Bryzgalovs Vertrag wäre noch über sieben Jahre gelaufen.

"Es war eine schwere Entscheidung, wir möchten Ilya danken und wünschen ihm für die Zukunft das Beste", erklärt Manager Paul Holmgren. Bryzgalov kam in zwei Saisonen mit den Flyers im Grunddurchgang auf eine Fangquote von 90,5 Prozent.