Ducks bejubeln siebenten Sieg

Die Anaheim Ducks rocken weiter die National Hockey League. Das 6:3 gegen Dallas bedeutet den siebenten Sieg im achten Spiel. Columbus und Nashville siegen mit 3:1.

Die Anaheim Ducks bleiben das Überraschungsteam der NHL. Im achten Spiel feiern die "Enten" den siebenten Sieg.

Beim 6:3 Heimerfolg gegen die Dallas Stars schießt der 43-jährige Selanne Anaheim in Führung, ehe Dallas durch Tore von Garbutt, Dillon und Horcoff mit einer 3:1-Führung in die erste Drittelpause geht.

In der Folge drehen die Ducks durch Treffer von Perry (2), Etem, Getzlaf und Perreault die Partie.

Die Nashville Predators siegen bei den Winnipeg Jets 3:1, Columbus schlägt Vancouver mit 3:1.