Drei Punkte von Vanek nicht genug

Die Buffalo Sabres unterliegen in der National Hockey League den Florida Panthers mit 3:4. Thomas Vanek erzielt ein Tor und liefert zudem zwei Assists.

Die Talfahrt der Buffalo Sabres in der National Hockey League geht weiter.

Thomas Vanek und Co. unterliegen den Florida Panthers vor eigenem Publikum 3:4. Der Österreicher bringt die Gastgeber früh in Führung. Nach dem Ausgleich durch Matthias spielen sich die Hausherren eine Zwei-Tore-Führung heraus. Zu beiden Treffern liefert Vanek den Assist.

Die Panthers drehen das Spiel durch Tore von Parros, Mueller und Campbell allerdings noch einmal. Die Sabres stehen nun bei drei Siegen, fünf Niederlagen und einer Overtime-Niederlage.