Dallas Stars binden Benn

Die Dallas Stars und Jamie Benn einigen sich auf einen neuen Vertrag. Der Stürmer unterschriebt für fünf Jahre und 26,25 Millionen Dollar.

Nach langem Hin und Her einigen sich die Dallas Stars und Flügelstürmer Jamie Benn auf einen neuen Vertrag.

Der "Restricted Free Agent", der aufgrund der langwierigen Verhandlungen den Saisonstart der National Hockey League verpasste, unterschreibt für die nächsten fünf Jahre und wird insgesamt 26,25 Millionen Dollar verdienen. "Wir wissen, wie wichtig er für unseren Klub ist", rechtfertigt General Manager Joe Nieuwendyk die Investition.

Benn verbuchte letzte Saison 63 Punkte und stand im All-Star-Team.