Capitals siegen nach 4:0 erst in der Overtime

Washington gibt gegen Tampa Bay eine 4:0-Führung aus der Hand und siegt erst in der Overtime. Alexander Ovechkin führt nach seinem 27. Treffer die Schützenliste an.

Division-Leader Washington Capitals gibt im Heimspiel gegen Tampa Bay Lightning eine 4:0- bzw. 5:1-Führung nach 26 Minuten aus der Hand, um am Ende doch noch mit 6:5 in der Verlängerung zu siegen.

Superstar Alex Ovechkin gelingt dabei sein 27. Saisontreffer, womit der Russe die alleinige Führung in der Torschützenliste vor Steven Stamkos (26 Treffer), der bei Tampa Bay leer ausgeht, übernimmt.

Tabellennachzügler Carolina Hurricanes überrascht mit einem 4:2-Erfolg gegen die Boston Bruins.