Buffalo feuert seinen Trainer

Die Buffalo Sabres feuern Lindy Ruff. Der 53-Jährige war bei dem Klub von Thomas Vanek seit 1997 in der National Hockey League als Head Coach aktiv.

Thomas Vanek bekommt einen neuen Head Coach. Wie die Buffalo Sabres bekanntgeben, feuern sie Lindy Ruff. Interimistisch übernimmt der bisherige Farmteam-Coach Ron Rolston.

Der 53-jährige Ruff war seit 1997 Sabres-Cheftrainer in der National Hockey League, fiel nun dem Fehlstart Buffalos zum Opfer. Der Klub ist mit sechs Siegen, zehn Niederlagen und einer Niederlage nach Verlängerung derzeit nur auf Platz 13 der Eastern Conference.

Ruff war zuletzt der am längsten dienende Head Coach in der NHL und führte die Sabres 1999 ins Stanley-Cup-Finale.