Blues fegen über Panthers hinweg

Die St. Louis Blues feiern in der National Hockey League einen 7:0-Erfolg über die Florida Panthers. Die Detroit Red Wings unterliegen in Boston mit 1:4.

Die St. Louis Blues fegen in der Nacht auf Sonntag über die Florida Panthers hinweg und fertigen diese mit 7:0 ab.

Enttäuschung macht sich indes bei den Detroit Red Wings breit, die den Boston Bruins auswärts mit 1:4 unterliegen.

Dank der Nervenstärke von Raymond und Bozak im Shootout setzen sich die Toronto Maple Leafs mit 5:4 gegen die Ottawa Senators durch. Der Titelverteidiger aus Chicago unterliegt Tampa Bay mit 2:3 nach Penaltyschießen.