Blackhawks im Play-off

Die Chicago Blackhawks erreichen mit dem 5:3-Heimsieg gegen Nashville als erstes Team das Play-off der National Hockey League. Verfolger Anaheim besiegt die Los Angeles Kings.

Die Chicago Blackhawks erreichen mit einem 5:3-Heimsieg gegen Nashville als erstes Team das Play-off.

Beim 29. Sieg im 38. Saisonspiel drehen die Blackhawks im Schlussdrittel die Partie. Nach einem 2:3-Rückstand sorgen Brandon Saad (50.), Jonathan Toews (51.) und Patrick Kane (60./EN) mit ihren Treffern für die Entscheidung zugunsten des Spitzenreiters.

Verfolger Anaheim setzt sich im Heimspiel gegen Champion Los Angeles Kings mit 4:3 im Penaltyschießen durch. Ryan, Koivu und Perry treffen im Shootout.