Anaheim gewinnt Gipfeltreffen

Die Anaheim Ducks siegen im Gipfel der beiden mit Abstand besten Teams in der Western Conference der National Hockey League gegen die Chicago Blackhawks 4:2.

Im Duell der mit Abstand besten Teams der Western Conference der National Hockey League setzt sich Anaheim gegen die Chicago Blackhawks mit 4:2 durch.

Zum Matchwinner der Ducks in diesem Gipfel wird der bereits 42-jährige Altstar Teemu Selänne, dem in Minute 56 das vorentscheidende 3:2 gelingt.

Zuvor treffen Peter Holland (2.) und Bobby Ryan (55.) für die Kalifornier bzw. Jonathan Toews (4.) und Nick Leddy (32.) für Chicago. Sheldon Souray (60.) fixiert den Endstand.

Chicago (51 Punkte) führt im Westen damit nur noch drei Zähler vor Anaheim.