30-Jähriger mit erstem Shutout

Viktor Fasth, in dieser Saison mit 30 Jahren erstmals in der National Hockey League aktiv, feiert beim 3:0 Anaheims gegen Colorado sein erstes Shutout.

Viktor Fasth, der in dieser Saison mit 30 Jahren erstmals in der National Hockey League spielt, feiert beim 3:0 der Anaheim Ducks gegen die Colorado Avalanche sein erstes Shutout. In vier Spielen mit den Ducks fuhr der Goalie eben soviele Siege ein.

Jaromir Jagr beweist einmal mehr, dass er es immer noch drauf hat. Der 40-Jährige schießt seine Dallas Stars in der Overtime mit seinem 668. NHL-Treffer zum 3:2-Sieg über die Edmonton Oilers.

Die Boston Bruins bezwingen die Montreal Canadiens knapp mit 2:1.