Zweite Niederlage für Boston

Die Boston Bruins verlieren in der National Hockey League erneut zu Hause gegen Pittsburgh mit 1:2. New Jersey siegt in Philadelphia 6:4. Colorado unterliegt Vancouver mit 2:3.

Titelverteidiger Boston Bruins hat nach der Niederlage gegen Carolina (0:3) auch gegen die Pittsburgh Penguins im zweiten Heimspiel en suite mit 1:2 das Nachsehen.

Die New Jersey Devils feiern in Philadelphia einen 6:4 Auswärtserfolg, Washington lässt in Montreal nichts anbrennen und fertigt die Canadiens mit 3:0 ab.

Vancouver muss gegen Colorado ins Penaltyschießen, hat aber letztlich mit 3:2 das bessere Ende für sich. Toronto gewinnt das kanadische Duell in Ottawa problemlos 5:0.